Der magische Nachlass des Montgomery Higgs

Zauber-Show und Theaterstück


Fünf Jahre nach dem spurlosen und rätselhaften Verschwinden des Zauberkünstlers Montgomery Higgs im Jahr 1921 wird sein Nachlass freigegeben: exotische Requisiten und Automaten, Briefe und eine geheimnisvolle Kiste. Verbirgt sich darin ein Hinweis auf die Hintergründe seines plötzlichen Verschwindens? Hatte er Feinde - war es Mord? Oder war es echte Magie?
Nehmen Sie teil an der Präsentation des Nachlasses mit einer Vorführung von Kunststücken aus seinem Repertoire und der letzten Spurensuche eines Detektives.

In seiner neuen Solo-Show entführt der Zauberkünstler Andreas Krall die Zuschauer in die Glanzzeiten des Varietés, als noch in jeder Stadt Hunderte kleine Theater um die Gunst des Publikums warben. Erleben Sie eine Zauber-Show, in der die einzelnen Zauber¬kunststücke gekonnt verwoben sind zur Geschichte um Montgomery Higgs.

Fotos

Die Bilder dürfen für Ankündigungen und Berichterstattung durch Veranstalter und Presse benutzt werden.

Um Angabe der Quelle "Andreas Krall, www.zauberspektakel.de" wird gebeten.


Downloads

klein
b:857px
h:532px
1,29 MB
mittel
b:1713px
h:1064px
5,24 MB
groß
b:3425px
h:2127px
20,9 MB

Downloads

klein
b:754px
h:754px
978 KB
mittel
b:1508px
h:1508px
3,58 MB
groß
b:3015px
h:3015px
11,1 MB

Downloads

klein
b:666px
h:836px
896 KB
mittel
b:1332px
h:1671px
3,34 MB
groß
b:2664px
h:3342px
10,9 MB

Veranstalter-Informationen


Dauer

Bevorzugte Inszenierung mit einem ca. 10-minütigen Prolog am Buffet oder im Foyer, dann ca. zwei mal 40 Minuten mit Pause.

Wird der Prolog schon auf der Bühne gespielt, dementsprechend ca. 50 Minuten vor und 40 Minuten nach der Pause.

Platzbedarf

Die Spielfläche ist 4m breit, aus Zuschauersicht links daneben ist ein "Backstage"-Bereich von min. 2m erforderlich.

Bei vorhandener Bühne beträgt die Höhe ab Bühnenboden 2,70m; bei eigener Bühne beträgt die Gesamthöhe 3,10m.

Technik

Bühne kann gestellt werden (Gesamtbreite mit abgedecktem "Backstage"-Bereich: 6m; Höhe der Bühne 40-60cm; Gesamthöhe mit Kulissen 3,10m).

Licht kann gestellt werden (ausreichend für kleine Bühnen bis ca. 200 Zuschauer), ansonsten DMX-Signaleinspeisung in die Hausanlage.

Tonanlage kann gestellt werden (ausreichend für kleine Bühnen bis ca. 200 Zuschauer), ansonsten Einspeisung in die Hausanlage.

Buchung

Anfragen bitte mit Angabe, welche Technik gestellt werden soll.

Für 2018 sind auch Anfragen auf Basis von Umsatzbeteiligung (80:20 oder 70:30) willkommen!

Für Termine ab 2019 erhalten Sie ein Angebot auf Festgage per E-Mail: krall@zauberspektakel.de.